Alle diese Hunde suchen ein gutes Zuhause. Alle sind kastriert, geimpft und gechipt. Sozialisiert und stubenrein. Hören auf ihre Namen, machen sitz, gehen an der Leine, sind katzenverträglich. Sie müssen  noch viel lernen,  mit viel Liebe  und Geduld, ist alles möglich. Sie sollten möglichst  auch noch in eine Hundeschule gehen.

Alle ausreisefertigen  Hunde können auf Paradies für Tiere besichtigt werden.  Mit mehr Fotos und mehr Infos. Fon: 0049 (0) 173-7584750  Webseite: paradies-fuer-tiere.de Verein- Email: info@paradies-fuer-tiere.de Auch auf der Fb Seite Privater Tierschutz-Villa Colin- sind sie zu sehen.

Johann wurde mit ca. 3-4 Monaten von meinem Mann in einer Anlage aufgegriffen. Die Hausmeister versuchten ihn mit Steinen zu verjagen, weil er immer wieder nach Futter bettelte. Das war im August 2018 . Er müsste somit jetzt ein Jahr alt sein. Er ist geimpft und hat einen Chip. Körperliche Einschraenkungen oder Krankheiten hatte er bisher nie. Er wiegt mittlerweile um die 25 kg und hat eine Risthöhe von 65cm.Johann ist sehr anhaenglich und der freundlichste Hund, denn ich kenne. Er hat keinerlei Aggressionen in sich - weder gegenüber Menschen noch anderen Tieren. Er will nicht dominant sein - weder beim Futter noch beim Spiel - nur immer dabei. Seine grösste Freude ist das Spiel mit anderen Hunden oder Fangen und Verstecken.Er hat einen  Jagdtrieb - Er mag Wasser und schwimmt gern, kann apportieren und ist natürlich stubenrein. Bis jetzt lebte er mit uns zusammen in der Wohnung. Wir haben ausserdem 10 Katzen, die ihn mehr oder minder mögen. Mit einigen spielte er von kleinauf. Eine Familie mit Kindern und anderen Tieren und viel Auslauf waeren ideal. Beim Futter ist er nicht waehlerisch. Noch zerrt er an der Leine, es kann ihm nie schnell genug gehen. Er ist aufgrund seines Alters oft übermütig. Er will im Bett schlafen- was er eigentlich nicht darf. Ihn herzugeben schmerzt uns - aber ihn tagsüber sich selbst zu überlassen, noch mehr. Er benötigt noch viel mehr Erziehung und Aufmerksamkeit, als wir ihm bieten können. Als Zweithund waere er sicher ideal.

Diese neue Hündin  heisst Tekla und  ist von der Strasse, geb. Oktober 2019, welpenmässig verspielt, anhänglich und sehr zutraulich. Wahrscheinlich ausgesetzt. Hat sich ganz schnell in meine Welpengruppe integriert. Macht schon sitz und läuft an der Leine. Sie wird ausreisefertig gemacht.

 Umut. Unser ehemaliges Notfellchen UMUT ist eine wunderschöne große Hündin geworden, die ihr perfektes Zuhause sucht. Schwer von Räude gezeichnet wurde die ca. einjährige Hündin gefunden und  von unseren Tierschützern liebevoll aufgepäppelt. Dazu waren zwei Monate Klinikaufenthalt notwendig. Das ist wunderbar gelungen, und was wir nicht  geglaubt hätten, UMUT entwickelte sich von einem depressiven  schmerz-erfüllten Geschöpf zu einer wunderschönen und sehr fröhlichen Hündin, die diese schwere Zeit hinter sich gelassen hat. Heute spielt  sie mit ihren Artgenossen wie ein Welpe, versteht sich mit Katzen und erfreut sich einfach ihres Lebens. Zudem ist UMUT so voller Vertrauen  und Liebe, dass jeder sie sofort ins Herz schließt, der sie kennenlernt. Sie ist sehr ruhig in ihrem Verhalten. Artgenossen dürfen gern in ihrem neuen Zuhause leben, sie wird sie lieben und ist außerordentlich sozial. Und auch über alle anderen Tiere  würde sie sich sehr freuen, da sich sicher ein Herdenschutzhund unter ihren Vorfahren befand. Erfahrung oder die Bereitschaft, sich damit  auseinander zu setzen sollte ihre neue Familie auf jeden Fall haben. Diese Hündin wird die beste Freundin ihrer Menschen werden und einfach  viel Freude machen. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 70 cm und wird wahrscheinlich nicht mehr wachsen. Sie wiegt etwa   40 kg. Sie kann sofort ausreisen.

Joy, liebes Hunde Mädchen. 4 Monate alt. Wurde weinend gefunden, angebunden an einem Holzstoss ohne irgend einen Schutz, ohne Wasser und Futter. Eine Tierfreundin hat sie einfach mit genommen. Niemand hat sie gesucht. Verträglich mit anderen Hunden auch hundeerfahrene Katzen liebt sie. Andere werden angebellt. Sehr unterwürfig und kuschelbedürftig. Leider ist ein Listenhund wohl der Vater gewesen.  Sehr lieb auch zu Kindern. Ein fröhliches Mädchen. Bei Interesse zu vermitteln.

Das ist Tilda, 09. 11. 2018. Sie wurde umherirrend mitten in Alanya gefunden erst  8 Wochen alt. Sie hat sich sofort in meine sehr unterschiedliche Hundefamilie eingefügt, als gehöre sie schon immer dazu, sehr anhänglich, verspielt, mit   allen Hunden und Katzen verträglich. Sie sucht ein liebes Zuhause und wird ausreisefertig gemacht.

Das ist Jette, die Schwester von Jolly, ein liebenswertes  Mädchen, etwas zurückhaltend nur 46 cm SH. Kennt inzwischen Katzen und verträgt sich mit allen anderen Hunden, läuft schon gut an der Leine. Auch Kinder geeignet. 10. 09. 2018 geboren, wurden sie und ihre Schwester  im Wald ausgesetzt. Inzwischen geimpft, kastriert und gegen Parasiten behandelt. Sie hat  eine graue Nase. Sie wünscht  sich  einen Platz in einer Familie mit Haus und Garten, wenn möglich zusammen mit Jolly.  Ausreise ab 28. 05. 19.

Das ist Jolly, 49 cm SH. Schwester von Jette. Geboren  10. 09. 2018, geimpft, entwurmt, entfloht und kastriert. Sie ist etwas  lebhafter als Jette. Gut geeignet für Hundesport. Menschenbezogen und anhänglich. Sie lernt sehr schnell. Kann schon gut an der Leine laufen. Sie ist ganz schwarz bis  auf das weisse Brustkreuz. Auch sie wartet auf ihre Menschen. Am liebsten zusammen mit Schwester Jette, wartet sie auf ein Haus mit Garten , wo sie auch mal zusammen toben können. Sie sind beide zusammen oder einzeln zu vermitteln  Ausreise ab 28. 05. 2019

Lassy geboren 19. 04. 2018 wurde am obersten Staudamm gefunden. Sie war nass, allein, hilflos und hungrig. Beim Füttern fielen die  vielen Bisswunden.auf. An diesem Tag konnte sie nicht mitgenommen werden. Aber es liess niemand in Ruhe und am nächsten Tag wurde sie geholt. Sie einzufangen, war gefährlich, es war ganz steiles Gelände mit Steinen. Sie liess sich ohne Probleme nehmen, schlief im Auto und zuhause hat es keine Probleme mit den Katzen und beiden Hunden gegeben. Sie spielt und tobt mit allen. Ist ein absoluter Familienhund. Sie wird ausreisefertig gemacht und lebt solange bei einer Freundin. Reserviert.