Alle diese Hunde suchen ein gutes Zuhause. Alle sind kastriert, geimpft und gechipt. Sozialisiert und stubenrein. Hören auf ihre Namen, machen sitz, gehen an der Leine, sind katzenverträglich. Sie müssen  noch viel lernen,  mit viel Liebe  und Geduld, ist alles möglich. Sie sollten möglichst  auch noch in eine Hundeschule gehen.

weitere Fotos folgen.

Kessy, süsse Cockerdame, wurde auf der Strasse gefunden und in sTierheim gebracht. Dort musste sie 2 Wochen bleiben, damit der Besitzer wieder holen konnte,aber der wollte sie nicht mehr. Da haben die Finder sie zu mir gebracht. Inzwischen ist sie kastriert und geimpft und ca. 5 Jahre alt. Wir suchen für sie ein liebes Zuhause. Eine ganz liebe, ruhige und anhängliche Hündin.Ausreisepapiere werden gemacht.

Lilith, weiblich, Bordercollimix. Geb.10. 03. 2019, sie lief auf der Strasse in Demirtas herum und suchte Futter.  Sehr zutraulich, konnte ich so ohne Probleme in mein Auto nehmen und mit ihr zu mir nachhause fahren. Woher sie ist weiss man nicht, wahrscheinlich ausgesetzt. Sehr schmusig und ruhig, läuft sie nun  schon ganz gut an der Leine. Sie   sucht ein liebes Zuhause   mit eingezäuntem Garten, wo sie auch mal allein toben kann. Ausreise ab 15. 11. 2019

In einem Verschlag ohne Futter und Wasser eingesperrt zum Entsorgen, konnte Tasha, ein kleines Mädchen, ca. 8 Wochen alt, noch von Lydia gerettet werden. Ihre Geschwister wurden bereits entsorgt. Sie lebt jetzt bei Lydia und wird von mir ausreisefertig gemacht.

Cäsar, geb. April 2018. Ein liebenswerter kleiner Kerl. Zutraulich und anhänglich, hatte sicher auch mal ein Zuhause. Der Ring vom Halsband war noch sichtbar. Hat auch schon einige Zeit auf der Strasse gelebt, bis er zu mir kam. Nun sucht er ein 2. Mal nach seinen Menschen, die ihn lieben und ihm zeigen, dass es auch für ihn ein wunderbares Hundeleben geben kann. SH 52 cm,     kastriert, geimpft, gechipt. Er liebt es beschmust zu werden. Sozial und    verträglich mit Hunden, Katzen und     Kindern. Kann jederzeit ausreisen.

Robin, gefunden halb tot, er gab keinen Mucks mehr von sich. geb. ca. 16. 03. 2019.  Total lieb und glücklich, endlich sich geborgen fühlen zu können. Verträglich mit Hunden und Katzen, egal wie  gross oder klein. Schlaues Kerlchen, lässt sich nicht sein Futter nehmen, wächst jetzt auf  bei mir. Ausreise ab 01. November 2019

Unser Wuschel, heisst Sagol und hat schon einige Jahre auf dem Puckel. Sein krankes Herrchen wollte ihn einschläfern lassen, aber der Tierarzt weigerte sich, das zu tun. So liess er den kleinen Kerl einfach auf der Strasse. Wie lange, dass weiss man nicht, aber er war total verfilzt und verdreckt und wurde geschoren. Er war auch viel zu fett, hat aber schon einiges abgenommen. Auch seine Zähne waren auch in  einem schlechten Zustand und einige mussten gezogen werden. Er sucht noch ein liebes Zuhause für den Rest  seines Lebens. Wuschel ist leinenführig, stubenrein und sehr lieb und ruhig. Er möchte immer bei seinem Menschen sein. Er kann sofort ausreisen.

Langsam wächst das Fell wieder.

Das ist Jette, nur 45 cm SH.  Geboren 10. 09. 2018, geimpft, entwurmt, entfloht und kastriert. Sie ist lebhaft zutraulich und sehr menschenbezogen. Folgt mir wie ein Schatten. Gut geeignet für Hundesport. Kinderlieb, nur Katzen mag sie nicht. Sie lernt sehr schnell.    Kann schon gut an der Leine laufen.  Sie ist   schwarz bis auf das weisse Brustkreuz und ein silbergraues Dreieck auf der Nase. Sie wartet    auf ihre Menschen. Am liebsten mit  Haus  und Garten , wo sie auch mal toben kann.  Ausreise ab 28. 05. 19. reserviert.