Villa Colin
Über mich
Hilfe
wichtige Infos
Mein Zuhause
Kastrationen
Tiere schon in Deutschland
Notfelle
Mittelmeer Krankheiten
Hunde zum Vermitteln
happy end
Hunde in Pflegestellen

Alle diese Hunde suchen ein gutes Zuhause. Alle sind kastriert, geimpft und gechipt. Sozialisiert und stubenrein. Hören auf ihre Namen, machen sitz, gehen an der Leine, sind katzenverträglich. Sie müssen  noch viel lernen,  mit viel Liebe  und Geduld, ist alles möglich. Sie sollten möglichst  auch noch in eine Hundeschule gehen.

Alle ausreisefertigen  Hunde können auf Paradies für Tiere besichtigt werden.  Mit mehr Fotos und mehr Infos. Fon: 0049 (0) 173-7584750  Webseite: paradies-fuer-tiere.de Verein- Email: info@paradies-fuer-tiere.de Auch auf der Fb Seite Privater Tierschutz-Villa Colin- sind sie zu sehen.

Jo, ca 3 Jahre alt, ein ausgesetzter Jagdhund, warum ist nicht bekannt. Vielleicht war sein Jagdtrieb zu gering. Er hatte eine grosse Geschwulst am Hals, sie hatte sich mit Blut gefüllt, wahrscheinlich durch einen Biss, der einige kleine Venen verletzt hat. Es wurde geöffnet und inzwischen ist alles wieder in Ordnung. Er wollte nicht wieder auf die Strasse, wo er seit ca. 2 Jahren lebte und kastriert und täglich von mir gefüttert wurde. Nachdem ich das Tor geöffnet hatte, um ihm wieder die Freiheit zu geben, ging er ein paar 100 m. Ich schloss das Tor und nach einer Viertelstunde stan der wieder vor dem Toer, ich öffnete es und er kam rein und blieb.  Er ist sehr sozial, verträgt sich mit allen, ist ruhig und bellt kaum. Ein Platz in einem grossen eingezäunten Garten mit noch anderen Hundekumpeln, wäre wunderbar für ihn.

So sah Susanna aus bevor sie von tierlieben Menschen gefunden und liebevoll aufgepäppelt und ausreisefertig gemacht wurde. Nun kann sie ab 22. 09. ausreisen und hat schon ein Zuhause für immer gefunden. Reserviert.

Der kleine Rottimix ist ein Mädchen genannt Ronja. Ich fand sie nachts auf der Strasse mutterseelen allein, total verschmutzt, wohl wieder ausgesetzt, nach dem man genug   von dem Tierchen hatte. Habe sie dann erstmal gebadet. Ca. 3 Monate alt. Sehr lieb, lebhaft  und anhänglich, spielt mit der operierten Nele. Sie wird ausreisefertig gemacht.

Najely, genannt Jely, geb. 20. 30 2018 Sie wurde in Gazipasa gefunden, angefahren, so schlimm, dass der rechte Vorderlauf amputiert werden musste. Eine fröhliche kleine Maus, die nun täglich das Laufen auf 3 Beinen übt. Verträglich mit Hund und Katzen und super lieb. Sie wird wohl nur mittelgroß werden. Sie wird ausreisefertig gemacht.

Saga ein süsses Mädchen, geb. 10. 03. 2018, wurde in einer Ruinenlandschaft gefunden, wo sie mit ihrer Mutter und noch 2 anderen Geschwistern geboren wurde.  Dort wurden sie von tierlieben Menschen gefüttert, bis ich sie aufnehmen konnte. Noch etwas schüchtern. Sie wird sicher  mal ein grosses Mädchen mit langen schlanken Beinen. Ein  wenig hat sie sich schon eingelebt und spielt mit den anderen neuen Welpen. Zutraulich und anhänglich. Parvo- und Staupetests waren negativ. Geimpft.  Saga kann ab 20. Oktober 2018 ausreisen.

Das ist Wilma, geb. 15. 02. 2018, wurde vor einem  Hotel gefunden und  zu mir gebracht. Lebhafte, etwas kurzbeinige, verspielte, kleine süsse Hündin.  Bereits geimpft. Auf Staupe und Parvo negativ getestet. Wilma kann ab 26. September 2018 ausreisen.

Josie, lief auf der Strasse vor einer Tierpraxis herum, mit angebrochenem  Hinterlauf. Ich liess  sie gleich röntgen  und das Bein ruhig stellen. Geboren am   22. 04. 2018. Auf Staupe und Parvo negativ  getestet. Inzwischen ist das Bein wieder zusammen gewachsen und geheilt ohne Folgen. Eine freundliche, verspielte Kleine, die sich mit Hunden und Katzen  gut verträgt. Sie wird ausreisefertig gemacht. Sie ist schon reserviert.

Dieser kleine kurzbeinige Rüde Amitahb wurde auf der D 400, eine Autobahn in der Türkei, gefunden und von einer mutigen Frau von der Strasse gerettet und zu mir gebracht. Dort hätte er nur noch  ein paar Minuten gelebt. Geb.       24. 05. 2018. Negativ auf Staupe und Parvo getestet. Die Impfung kann erst     mit 3 Monaten erfolgen. Sehr zutraulich. sehr klein. Hört auf seinen Namen, geht gern in den Pool. Er wird auch ausreisefertig gemacht.

Klein Thore, geb. 10. 03. 2018, Bruder von Saga. Wurde aber erst später gefunden. War total abgemagert.  Ein fröhliches Kerlchen, der nun aufgepäppelt wird. Staupe und Parvo negativ.     Geimpft. Sehr anhänglich und menschen bezogen. Immer noch etwas dünn, aber langsam wird er. Ausreise ab 21. 10. 2018 möglich